Über uns

Die "Argeter Buam" blicken auf eine über 45-jährige Bühnenerfahrung zurück.
Das Ensemble wurde 1974 als Trio gegründet. 1982 nach dem die erste MC eingespielt war,
beschloß man, das Ensemble auf ein Sextett zu erweitern.
Mit den Gründern Valentin (Akkordeon) und Helmut Gröbmair (Gitarre) musizieren noch Bene Bartl (Trompete),
Klaus Heufelder (Klarinette) und Franz Holzmair (Bariton und Baß).
Der einzigartige Sound der "Argeter Buam" wurde nicht zuletzt auch durch zahlreiche Eigenkompositonen von Valentin Gröbmair geprägt. Die unzähligen Auftritte, im In- und Ausland in Rundfunk und Fernsehen, spiegeln ein ereignisreiches Musikantenleben wieder. Mit viel Stimmung, guter Laune und immer Treu ihrem Motto „Guad drauf“ sind die „Argeter Buam“ stets ein Garant für eine gelungene Veranstaltung.